15.09.2015
Mit Gendaten zur besseren Medizin?

  • Zeit 18.00-19.30 h mit anschliessendem Apéro
  • Ort Kloster Einsiedeln, Musiksaal, Einsiedeln
  • Mit Dr. Anna Deplazes, Ethikzentrum der Universität Zürich, und Prof. Holger Moch, Universitätsspital Zürich, moderiert von Prof. Gerd Folkers, Collegium Helveticum
  • Veranstaltungspartner Kloster Einsiedeln

Dokumentation

Weitere Dialogveranstaltungen: